Home
Praxisleitbild
Praxisspektrum
Ultraschalltherapie
Praxisräume
So finden sie uns
Meine Links
Impressum

 

 

 

 

Atemtherapie nach Buteyko 

 

Die Buteyko-Methode wurde von dem russischen Arzt Prof. Buteyko entwickelt und in Russland schon seit vielen Jahren mit großem Erfolg bei Asthma bronchiale eingesetzt. Diese einfach zu erlernende Methode ist mittlerweile auch in Europa angekommen und bietet Patienten die Möglichkeit, ihre Asthma-Symptome in sehr kurzer Zeit in den Griff zu bekommen. Ein großer Vorteil ist auch, dass hierdurch die Menge der bronchienerweiternden Medikamente / der Sprays stark reduziert und in manchen Fällen sogar ganz abgesetzt werden kann.

Diese Wirkung wird durch eine Umstellung der Atmung mit Hilfe von Eigenübungen erreicht. Hierbei lernen die Patienten, ihre Atmung an den tatsächlichen Sauerstoff-Bedarf anzupassen und eine Überatmung zu vermeiden. Denn auch im körperlichen Ruhezustand wird häufig zu viel / zu tief geatmet und dadurch Asthma-Symptome und andere Beschwerden ausgelöst. Eine wichtige Rolle spielt hierbei auch psychischer Stress.

 

Die schnelle Wirkung der Übungen liegt an einem leichten Anstieg des Kohlendioxidspiegels in den Lungenbläschen durch die flachere Atmung. Der Körper reagiert hierauf mit einer sofortigen Weitstellung der Bronchien durch Entspannung der Bronchialmuskulatur.

Bei regelmäßiger Anwendung ist eine dauerhafte Beschwerdefreiheit möglich.

 

  

 

  

Physiotherapie Birthe Groß | physio-birthe-gross@t-online.de